Wir freuen uns, Ihnen die Kollektion 2020 auf unserer Homepage präsentieren zu dürfen.

[Nr.26] Aarhof’s Cazano CH

Hengst 03.06.2018 Braun
Springen Qualifiziert für Fohlenchampionat Avenches, Embryotransfer-Fohlen mit Leihmutter

Aarhof’s Cazano CH ist ein Sohn vom Hengst «Cazaan (HO)». Die Mutter ist «Cara mia von Aarhof (CH)». Geboren am 03. Juni 2018. Qualifiziert für Fohlenchampionat Avenches

Züchter

Willi & Martina Hartmann Aarhof 5107 Schinznach
Züchter kontaktieren

Abstammung

Cazaan (HO)
Cara mia von Aarhof (CH)
Casall (HO)
Zamira M III (HO)
Chameur (HO)
Carina (CH)
Caretino (HO)
Kira XVII (HO)
Clarimo (HO)
Rien ne va plus (HO)
Capitol I (HO)
Atlanta III H (HO)
Calando II (HO)
Rustica (HO)

Vater:
Junghengst, qualifiziert zum Bundeschampionat 2017. Ab 2018 mit Andreas Kreuzer erfolgreich Kategorie M** und erneut qualifiziert zum BC. Vater Casall zählte unter Rolf-Göran Bengtsson zu den absoluten Top-Pferden des internationalen Springsports und ist auch züchterisch eine Ausnahmeerscheinung. So wurde z.B. sein Sohn Chesall Zimequest (Simon Delestre) laut WBFSH-Wertung 2016 als erfolgreichstes Springpferd des Jahres ausgezeichnet. Muttervater Clarimo, ebenfalls in Beritt bei Rolf-Göran Bengtsson, kann zahlreiche internationale 160cm-Top-Platzierungen verbuchen.

 

Mutter:
Sporterprobte Stute; unter Edwin Smits bis Sieg INTER160 CSI3* 2013, LGS über CHF 50'000! Halbgeschwister Landlord III Klassierungen RIV/MII, Lugana von Aarhof R125 (deren Tochter Costa von Aarhof CSI INTER160 klassiert). Mutter Carina Elite Suisse. Deren Vollschwester Corinessa RIV/MII. Vater Chameur ist ein absoluter Top-Springpferde-Vererber in der CH-Pferdezucht und macht aktuell mit seinem Sohn Cardano (Auktionsfohlen 2008) unter Niklaus Rutschi von sich Reden. 2018 Rang 2 im Nationenpreis Rom und Rang 3 im Nationenpreis Rotterdam.

verkauft

Zuschlagspreis
CHF 11’000.-