Aktuelles

Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -

Pressebericht

28.09.2020 Packender Biet-Krimi um Shajana Nera UG CH Die Online Sportfohlenauktion des Vereins Luzerner Warmblutpferdezucht war ein Erfolg. Für ein Highlight sorgte das Stutfohlen mit der Nr. 16, Shajana Nera UG CH, welches für stolze 16'500 Franken den Besitzer wechselte. Die meisten Veranstaltungen standen in diesem Jahr unter keinem guten Stern, mussten doch viele Corona-bedingt abgesagt werden. Aus diesem Grund wurde die Sportfohlenauktion Sursee in diesem Jahr gezwungenermassen zu einer «Online Sportfohlenauktion» umorganisiert. Das Organisationskomitee betrat damit Neuland, denn vieles musste neu organisiert und aufgebaut werden – natürlich digital und nicht physisch. Während den ersten drei Tagen der Onlineauktion geschah nicht viel, was auch zu erwarten war. Es gab Gebote für einzelne Fohlen, jedoch warteten die meisten Bieter bis zum Auktionsende, welches für Sonntag, 27. September, um 18.00 Uhr angesetzt war. Die meisten Käufer nahmen sich vor, kurz vor Auktionsschluss für ihren Favoriten zu bieten. Das machte die Onlineauktion äusserst spannend, wurde doch bei einem kurz vor Schluss abgegebenen Gebot die Auktion für das jeweilige Fohlen um weitere 5 Minuten verlängert. Das wiederholte sich dann so lange, bis kein Käufer mehr ein Gebot für das gewählte Fohlen abgab. So geschehen bei der Preisspitze, der Nr. 16, Shajana Nera UG CH (Secret x Sergio Rossi). Dieses tolle Stutfohlen wurde von Esther Haas aus Kriens gezüchtet und erreichte am Fohlenchampionat in Avenches den 2. Rang. Am Sonntagabend lieferten sich zwei Bieter nun ein regelrechtes Duell um dieses Fohlen, so dass die Auktion für die Nr. 16 mehrmals verlängert wurde. Auffällig war, dass diese beiden Bieter jeweils den Countdown abwarteten, um dann in den letzten Sekunden vor Ablauf der Auktion, wieder ein Gebot abzugeben. Das letzte Gebot wurde schliesslich bei 16'500 Franken abgegeben, was die Preisspitze in diesem Jahr bedeutet. Auch bei anderen Fohlen gab es einen fast unermüdlichen Kampf um das letzte Gebot – und das in den letzten Minuten vor Schluss. Zweitteuerstes Fohlen wurde so Comme une Caresse CH (Comme Prévu x Contendro I), welches für 10'750 Franken zugeschlagen wurde. Den dritthöchsten Preis ergatterte Djara RHS CH (Dominator Z x Incello), sie war ihrem neuen Besitzer 9'750 Franken wert. Im Total konnten 17 der 21 aufgeführten Fohlen verkauft werden, der durchschnittliche Verkaufspreis beträgt 7'897 Franken. Das Organisationskomitee um OK-Präsident Jürg Meyer zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis. In der aktuellen (unsicheren) Wirtschaftslage ist es nicht leicht, Fohlen zu einem angemessenen Preis zu verkaufen. Umso erfreulicher ist es, dass die meisten Fohlen einen neuen Besitzer gefunden haben. Maya Eng

Verkaufspreise

28.09.2020   Nr. Name  Verkaufspreis  1 Donna von Feldmatt CH  nicht verkauft  2 Mayleen CH  CHF         8'250.00 3 Aarhof's Karly Fight CH  CHF         7'000.00 4 Zamira von Buchmatt CH  CHF         8'250.00 5 Dakota RHS CH  CHF         7'500.00 6 Valentin-M CH  CHF         5'250.00 7 Fürst Felino ZFK CH  CHF         6'000.00 8 Damiro-First CH  CHF         7'000.00 9 Zonica von Buchmatt CH  CHF         6'500.00 10 Chiara CH  CHF         8'750.00 11 Farrell vom Loo CH  nicht verkauft  12 RMF Tiara KZI CH  CHF         5'000.00 13 Davina-Lavida von den Höfen CH  nicht verkauft  14 Aarhof's Macchiat CH  nicht aufgeführt  15 Smaragd vom Loo CH  CHF         6'000.00 16 Shajana Nera UG CH  CHF       16'500.00 17 Diego vom Loo CH  nicht verkauft  18 Contano ZFK CH  CHF         6'500.00 19 Comme une caresse CH  CHF       10'750.00 20 Aarhof's Brangelina CH  CHF         7'750.00 21 Djara RHS CH  CHF         9'750.00 22 Sunny-Boy-M CH  CHF         7'500.00   Durchschnittspreis: CHF 7'897.05 Verkaufte Fohlen: 17

Fohlenchampionat Avenches

21.09.2020 Herzliche Gratulation an die Züchter unserer Auktionsfohlen 2020 zum Erfolg am Fohlenchampionat vom 19. September 2020 in Avenches. 1. Rang Chiara CHV: Comme Prévu - MV: QualityZ: Bracher Hansruedi & Meia, AlchenstorfKategorie Stutfohlen Springen 2. Rang Shajana Nera UG CHV: Secret - MV: Sergio RossiZ: Haas Esther, KriensKategorie Stutfohlen Dressur 5. Rang Fürst Felino ZFK CHV: Fürst Fugger - MV: Fürst HeinrichZ: Fischer Beat und Kaufmann Heidi, Buchs LUKategorie Hengstfohlen Dressur 7. Rang Dakota RHS CHV: Dominator Z - MV: Tinka's Boy (ex. Hooper)Z: Helfenstein René, SempachKategorie Stutfohlen Springen 7. Rang Farrell vom Loo CHV: Finest - MV: UnitedZ: Luder Peter & Denise, OftringenKategorie Hengstfohlen Dressur 10. Rang Zonica von Buchmatt CHV: Zonik - MV: Lauries Crusador XXZ: Lustenberger Josef, Hasle LUKategorie Stutfohlen Dressur 11. Rang Zamira von Buchmatt CHV: Zonik - MV: DanoneZ: Lustenberger Josef, Hasle LUKategorie Stutfohlen Dressur 11. Rang Donna von Feldmatt CHV: Desperados - MV: AquilinoZ: Bucher-Kaufmann Käthi, MaltersKategorie Stutfohlen Dressur

ONLINE-SPORTFOHLENAUKTION 24. bis 27. September 2020

15.09.2020 Die Vorbereitungen für die Online-Sportfohlenauktion des Vereins Luzerner Warmblutpferdezucht laufen auf Hochtouren. Nur allzu gerne hätte das OK eine Live-Durchführung vor grossem Publikum bevorzugt, die allgegenwärtige Situation rund um die Covid-19-Pandemie lässt das leider nicht zu. Umso erfreulicher ist es nun, dass 22 hochkarätige Fohlen im Onlineformat angeboten werden können. Bewegungsstark, modern und mit erstklassigen Abstammungen – so präsentiert sich die Fohlenkollektion der Online Sportfohlenauktion der Luzerner Warmblutpferdezüchter. Die Fohlen stammen alle aus bewährten und nachzuchtgeprüften Mutterstämmen. Bei den Dressurfohlen können Stars wie der Olympiasieger Desperados, der EM- und Weltcup erprobte Zonik oder der jüngst zum Bundeschampion gekürte Secret als Väter genannt werden.  Doch nicht nur in erster, auch in zweiter und dritter Generation finden sich Erfolgsgaranten wie Fürst Heinrich, Sir Donnerhall, Bretton Woods und Dimaggio, um nur einige zu nennen. Auch für den Parcours locken interessante Pedigrees mit Vätern der Extraklasse.  Fohlen von Spitzenhengsten wie der unter Christian Ahlmann erfolgreiche Dominator Z, die in der schweren Klasse etablierten Manchester van’t Paradijs und Davidoff von Schlösslihof oder von Nachwuchsstar Comme Prévu werden an den Start gehen. Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich Ihren Nachwuchsstar von Morgen. Die Online-Auktion beginnt am Donnerstag, 24. September, 08.00 Uhr und endet am Sonntag, 27. September um 18.00 Uhr. In diesem Zeitraum kann beliebig oft auf das Wunschfohlen geboten werden. Bei Interesse können die Fohlen nicht nur Online, sondern auch Live betrachtet werden. Hierzu kann mit den Züchtern jederzeit Kontakt aufgenommen und das Fohlen im heimischen Stall besucht werden.    Registrieren Sie sich unter sportfohlen.auction   Bitte beachten Sie auch die "Häufig gestellten Fragen"

Trailer

12.09.2020 Der Termin der Online-Auktion rückt näher. In unserem Trailer wendet sich Victor Eng, der Präsident des Vereins Luzerner Warmblutpferdezucht an Sie.

Auktionskatalog

08.09.2020 Unser Auktionskatalog ist druckfrisch und ab sofort erhältlich. Unter Katalogbestellungen können Sie sich Ihr Exemplar sichern oder Sie werfen einen Blick in den Online-Katalog.

Videos sind online

27.08.2020 Ab sofort finden Sie bei jedem Fohlen ein Video.

Herzlich willkommen auf unserer neuen Website

21.08.2020 Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Website sowie die Auktionsfohlen 2020 zu präsentieren.  Die Videos unserer Kollektion werden in ca. 1 Woche folgen. Aber wir möchten es nicht unterlassen, Ihnen bereits jetzt unsere Fohlen zu präsentieren. Viel Spass bei der Suche nach Ihrem Traumfohlen.

Fohlenliste 2020

19.08.2020 In der angefügten Liste finden Sie die Auktionsfohlen 2020. Die Fohlen können anlässlich der Online-Auktion vom 24. September 2020 ab 08:00 Uhr bis 27. September 2020 - 18:00 Uhr ersteigert werden.

Sportfohlenauktion 2020 findet Coronabedingt online statt

17.08.2020 Aufgrund der steigenden Fälle von Covid-19-Infizierten sehen wir uns leider gezwungen, die Sportfohlenauktion 2020 als Onlineauktion durchzuführen. Wir haben unser Möglichstes versucht, jedoch ist unter diesen unsicheren Bedingungen leider keine Auktion im gewohnten Mass planbar. Wir freuen uns aber, dass wir unsere tollen Nachwuchsstars nun in einem Onlineformat anbieten können. Die Auktion beginnt am Donnerstag, 24. September, 08.00 Uhr und endet am Sonntag, 27.September um 18.00 Uhr. Die Fohlenkollektion wird demnächst unter www.sportfohlenauktion.ch abrufbar sein. Es würde uns freuen, wenn Sie uns auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützen! Falls Sie Interesse an einem Fohlen aus unserer Kollektion haben und es vor der Onlineauktion persönlich kennenlernen möchten, so stehen Ihnen die Stalltüren der Züchter offen. Zögern Sie nicht, mit den Züchtern Kontakt aufzunehmen und die Fohlen zu Hause zu besuchen. Die Kontaktdaten aller Fohlenzüchter finden Sie ebenfalls auf unserer Website.   

Resultate Fohlenschau Dagmersellen 2020

08.08.2020 Bei sonnigen Temperaturen wurden am Samstag, 8. August 2020 38 Fohlen durch die Schauexperten beurteilt. 18 Fohlen haben 24 Punkte und mehr erreicht und konnten sich somit für das Fohlenchampionat in Avenches im September 2020 qualifizieren. Von den 38 präsentierten Fohlen wurden 22 für die Sportfohlenauktion 2020 selektiert.