Kollektion 2020

Wir freuen uns, Ihnen die Kollektion 2020 auf unserer Homepage präsentieren zu dürfen.

[Nr.21] Noble Fire CH

Hengst 26.02.2018 Braun
Springen

Noble Fire CH ist ein Sohn vom Hengst «Light My Fire (HA)». Die Mutter ist «Qualita II (CH)». Geboren am 26. Februar 2018.

Züchter

Meia & Hansruedi Bracher Dorfstrasse 70 3473 Alchenstorf
Züchter kontaktieren

Abstammung

Light My Fire (HA)
Qualita II (CH)CH-Prämienzuchtstute
Light On (OL)
Sarieka (HA)
Quality (HO)
Myko-Lady (CH)
Lordanos (HO)
Love Girl (OL)
Stakkato (HA)
Anabell (HA)
Quinar (HO)
Cordelia (HO)
Mykonos xx
Perle (CH)

Vater:
Junghengst. 2018 klassiert in Springpferdeprüfungen Kl. M. Seine Mutter, Staatsprämienstute Sarieka, brachte u.a. den gekörten Vollbruder zu Light My Fire, Prämienhengst License. Vater Light On war unter René Tebbel erfolgreichster 5- und 6-jähriger Oldenburger, Fünfter an der WM «Sires of the World» in Lanaken und 2012 in den 5*-GP von Aachen und St. Gallen platziert. War auf der Liste der Nominierten für die Olympischen Spiele 2012 in London.

 

Mutter:
Stute mit zweitem Fohlen bei Fuss. Finalistin SM/Prom Springen 4-jährig. Halbschwester Forsythia Prämienzuchtstute und Finalistin SM/Prom Dressur 4- und 5-jährig. Vollschwester Quanta und Mutter Myko-Lady Prämienzuchtstuten. Vater Quality verfügt als Enkel des Weltklasse-Vererbers Quidam de Revel, aus dem direkten Stamm des Roman, über ein erlesenes Pedigree. Er war dreimal erfolgreich an der WM der jungen Springpferde in Lanaken und bis international S*** platziert.

verkauft

Zuschlagspreis
CHF 5’000.-